Dr. phil.
Alexander Steinhilber

 

MONOGRAPHIE
Die Musikhandschrift F.K. Mus 76/II. Abt. der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek Regensburg. Eine wenig beachtete Quelle zur Musik des frühprotestantischen Gottesdienstes, Göttingen 2011 (= Abhandlungen zur Musikgeschichte 23).
   
EDITIONEN
Johann Heinrich Schmelzer: Missa Dei Patris Benedicti, Berlin 1999.
   
Johann Crüger: Acht deutsche Magnificats, Berlin 2000.
   
F.K. Mus. 76/II. Abt., Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek Regensburg (Erbe Deutscher Musik, Bd. 126), in Vorbereitung.
   
HANDBUCH
Die Orgeln in Hamburg, zusammen mit Hans-Jürgen Wulf (Themenreihe Denkmalschutzamt Hamburg), in Vorbereitung.
   
AUFSÄTZE
Und ließ es auch in druck außgehen, Zur Interaktion von Druckproduktion und Reformationsgeschehen in der ersten Phase der Straßburger Reformation, in: Études Médiévales 2 (2000), S. 165–204.
   
Vision als Legitimation? - Zur kompositorischen Kompetenz Hildegards von Bingen, in: Autour de Hildegarde de Bingen, Actes du Colloque du Centre d'Etudes Médiévales de l'Université de Picardie-Jules Verne, Saint-Riquier, 5–8 Décembre 1998, hg. von Danielle Buschinger, Amiens 2000 (= Médiévales 10), S. 132–137.
   
"O der Verstand! Der unglückselige Verstand!", Zu Heinrich von Kleists Verhältnis zur Musik, in: Beiträge zur Kleistforschung 2001, S. 27–45.
   
Quellenbeschreibung zu Attilio Ariostis "La fede ne' tradimenti", in: Attilio Ariosti: La fede ne' tradimenti, hg. von der Akademie für historische Aufführungspraxis Berlin, Berlin 2002, S. XV–XXI.
   
Zwischen Unverfänglichkeit und Approbation. Überlegungen zum Reperoire eines Chorbuchs aus der Reformationszeit, in: Jahrbuch der Ständigen Konferenz Mitteldeutscher Barockmusik 2005, Musikgeschichte im Zeichen der Reformation, S. 35-40.
   
Habent sua fata libelli! – Die Bibliothek der Benediktinerabtei Neresheim, Anfänge – Hochblüte – Extradition , in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 121 (2010), S. 7–70.